Vision Smarter Thurgau

Innovative Kräfte nutzen gemeinsam die Chancen der smarten Technologien, damit der Thurgau auch in der Zukunft ein attraktiver Kanton bleibt, in dem man gerne wohnt, lebt und arbeitet.

Digitale Ziele Smarter Thurgau

SModerner Standort zum Leben, Wohnen und Arbeiten
MGemeinsamer Marktplatz für die Wirtschaft als wirkungsvolles Tor zur Welt
AAttraktive Arbeitsplätze für qualifizierte Arbeitskräfte
RModerne Rahmenbedingungen (Infrastruktur) für eine nachhaltig wirkende Volkswirtschaft (Kanton und Gemeinden)
TDigitale Technologien im Thurgau für die Umsetzung in den Unternehmen

Umsetzung der Vision Smarter Thurgau

Die Vision Smarter Thurgau wird auf einer digitalen Multiservice-Plattform umgesetzt und so der Bevölkerung, den Unternehmen, der öffentlichen Hand und weiteren Interessierten zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Die EKT Gruppe baut dafür die benötige Technologie auf, übernimmt das Management der Plattform und stellt ihren laufenden Betrieb sicher.

Von der Vision zur konkreten Umsetzung

Im Verein thematisieren wir smarte Ideen, definieren zusammen mit Experten ein passendes ECO-System. Die auf diesem Weg entstandenen Projektinitiativen werden in der Folge im definierten Eco-System auf einer digitalen Multiservice-Plattform operationalisiert.

1. Initialisieren (Projektaufsetzung)

  • Ideen aufnehmen und bewerten

2. Mobilisieren (Projektdefinierung)

  • Know-how und Erfahrungen Identifizieren
  • ECO-System definieren
  • Partner und Ressourcen gewinnen

3. Operationalisieren (Projektumsetzung)

  • Umsetzung im Rahmen des definierten Eco-Systems

Vereinseckdaten

Konstituierung

Smarter Thurgau ist eine Non-Profit-Organisation.

Organisation

Smarter Thurgau ist als Verein organisiert.

Trägerschaft

Die Trägerschaft des Vereins ist breit abgestützt und setzt sich aus Vertretern der Öffentlichen Hand, Unternehmungen, Privatpersonen und Organisationen (Politik, Verbände, Stiftungen) zusammen.

Mitgliedschaft

Der Beitrag beträgt
für Firmen CHF 300.
für Privatpersonen CHF 100.

Administrative Verwaltung und Unterstützung

Die EKT-Gruppe stellt ein Sekretariat zur Verfügung und übernimmt die Administration.

Aufgaben
  • Entwicklung der Vision für den Smarten Thurgau 2025
  • Repräsentation des Themas Digitalisierung und Verkörperung des digitalen Wandels im Kanton